FILL-IT Dämmtechnik GmbH Berlin (030) 411 80 24 | Schloß Holte (05207) 778 78 | Villingen-Schwenningen (07720) 999 97 97 info@fill-it.de

DIE DÄMMUNG VON GAUBEN UND DACHFENSTERN

Innendämmung einer Gaubenwand mit einer Verbundplatte

Die Dämmung von Gauben

Vor dem Anbringen der Dampfbremse wurde der Hohlraum unter dem Rahmen des Dachfensters ausgestopft. Dachflächenfenster Gaubendächer lassen sich häufig nur von innen oder durch Abnahme der Eindeckung und Aufdoppelung der Sparren dämmen. Die Wände der Gauben werden von innen oder außen mit Hartschaum- oder Mineralfaserplatten gedämmt und verschalt, wobei die Platten ggf. auch in den kalten Abseitenraum hinunter geführt werden müssen. Die Dämmstoffstärke sollte angesichts der dünnen Gaubenwände mind. 10 cm betragen.

Dachflächenfenster:

Fenster mit gewölbtem Innenfutter erleichtern das Heranführen des Dämmstoffs an das Fenster Spezielle Dämm-/Montage-Rahmen reduzieren die Wärmebrücke am Innenfutter. Die Dampfsperre muss in die dafür vorgesehene Nut des Fensterfutters eingeklebt werden.

Vor dem Anbringen der Dampfbremse wurde der Hohlraum unter dem Rahmen des Dachfensters ausgestopft.

Wissenswertes zu den Dämmstoffen: Welcher Dämmstoff geeignet ist, hängt von den baulichen Verhältnissen, dem gewünschten Wärmeschutzstandard und dem Dämmverfahren ab.

Erläuterungen:

Die bisher in Deutschland gebräuchliche Wärmeleitfähigkeitsgruppen für Dämmstoffe sind nach Angleichung der Bezeichnungen in der EU nicht mehr zu verwenden; jetzt Angabe der Wärmeleitfähigkeit (Lambda) λ in der Einheit W/(m*K). Baustoffklassen: A1, A2 = nicht brennbar; B1 = schwer entflammbar; B2 = normal entflammbar.

FILL-IT Dämmtechnik GmbH

FILL-IT Dämmtechnik GmbH

Fill-IT Dämmtechnik GmbH

| Berlin (030) 411 80 24
| Schloß Holte (05207) 778 78
| Villingen-Schwenningen (07720) 999 97 97
| E-Mail: info@fill-it.de

    ©2018