FILL-IT Dämmtechnik GmbH Berlin (030) 411 80 24 | Schloß Holte (05207) 778 78 | Villingen-Schwenningen (07720) 999 97 97 info@fill-it.de

DÄMMEN MIT STEINWOLLE PAROC BLT 7 (HOHLWAND)

PAROC BLT 7  Einblaswolle eine nichtbrennbare Steinwolle (Wasserabweisend) für die Dämmung von zweischaligen Mauerwerken in Neu- und Altbauten. Das Steinwolle-Granulat ist trocken und formstabil. Die Verarbeitung wird durch PAROC-autorisierte und geschulte Fachbetriebe durchgeführt.

PAROC Steinwolle sind für besonders hohe Temperaturen geeignet. Ab einer Temperatur von ca. 200°C erfolgt eine Bindemittelverflüchtigung. Die Dämmeigenschaften bleiben bei gleichzeitigem Abschwächen der Druckspannung aber unverändert. Der Schmelzpunkt von Steinwolle liegt bei 1000°C.

EINBLASHINWEISE

Einblasschema mit Düse 20-25mm Ø

BEISPIEL: VERKLINKERTES HAUS

Um das Steinwolle-Granulat in ein zweischalige Mauerwerk einzubringen, werden gezielte Bohrungen in die Fugen eingebracht, oder einzelne Ziegelsteine entfernt.

Mit der Einblasmaschine werden die Steinwollflocken über einem bis zu 100 Meter langen Schlauch mit Luft an den Einsatzort befördert.

Alle Öffnungen(Bohrungen) werden nach Fertigstellung der Dämmung mit dementsprechenden Mörtel(Zement) versiegelt.

Technische Daten: Paroc BLT 7

FILL-IT Dämmtechnik GmbH

FILL-IT Dämmtechnik GmbH

Fill-IT Dämmtechnik GmbH

| Berlin (030) 411 80 24
| Schloß Holte (05207) 778 78
| Villingen-Schwenningen (07720) 999 97 97
| E-Mail: info@fill-it.de

    ©2018